häufig gestellte Fragen

häufig gestellte Fragen zu den Kursen

  • Wir kann ich mir so ein Fernstudium vorstellen ?

  • Wir kommunizieren während der Lehrgänge und Kurse über ein Intranet Tool, mit dem wir Online Skizzen, Texte und Studienmaterialien visualisieren können. Auch werden Besprechungen je nach Seminar aufgenommen, um die Nacharbeit zu erleichtern.

  • Gibt es eine Abschlussprüfung?

  • Ja, stets bei allen praktischen und theoretischen Ausbildungen und Studienlehrgänge. Wir beurteilen um Schwachstellen aufzudecken und Fähigkeiten herauszuarbeiten. Durchfallen kann man bei uns nicht, jedoch werden wir nur Therapeuten auf die Menschheit "loslassen", die keine Gefährdung darstellen.

  • Ist eine Ratenzahlung möglich ?

  • Generell immer, wenn es wirtschaftliche Gründe gibt. Spreche uns einfach an.

  • Wo finden die Präsenzseminare statt ?

  • Im Einzugsgebiet Stuttgart, Esslingen, Waiblingen, Göppingen und Umgebung

  • Wie kann ich mir die Gruppenarbeiten u.a. in den Auslandsseminarreisen vorstellen ?

  • Seit Jahren führt Martin zu besonderen energetischen Plätze. Wenn Du Dich für die Anthroposophie und die vedische Kultur begeisterst, offen bist, für tiefe Erkenntnisse und spirituelle Gruppen- und Einzelarbeit, dann bist Du bei den Kursen willkommen.

  • Wie sieht es mit der Vita und Kompetenz des Seminarleiters Martin aus ?

  • Schau Dir einfach die Biographie von Martin hier an:

Biograpihe von Martin:

geistiges Erwachen

2022
Publikation " IM Licht der Seele". Beweis der Reinkarnationslehre auf Basis altägyptischem Wissen und die Herausgabe des Arbeitsbuchs "Jyotisha Mantras". Leitung des Atmaveda Treffs in Stuttgart

2021
Publikation "Im Licht der Seele" und Jyotisha Meditationsbuch, Ausbildungsseminar Grundausbildung in Jyotisha, Seminar im Schwarzwald. Schwerpunkt: Bewusstseinsschulung, Karma- und Seelenaufstellungen, Workshop Biographiearbeit, Seminar "der eigene Kreuzigungsweg".

2020
Publikation "Licht im Totenreich", Seminar in Ischia. Schwerpunkt: Seelische Entwicklungsprozesse aufspüren, Wiedereröffnung des Ayurveda Kompetenzcenters in Ostfildern nach der Corona Krise

2019
Auslandsseminar- Schwerpunkt: Biographische Prozesse; Ausbildungsleiter in Chakra Energiemassage, Grundausbildung Massage und systemischer Karmaberatung, Initiator und Leiter des Abendkurses Heilkreis

2018
Übernahme Ayurveda Kompetenzcenter Stuttgart, Schwerpunkt Ayurveda Massagen, Ernährungsberatung, Jypotisha Beratungen, Biographiearbeit, Seminartätigkeit im Bereich Ayurveda Massagen, Vorträge über Themen des Ayurveda, Jyotisha und Spiritualität, Start der Ayurveda Kochkurse gemeinsam mit HP Margaret, Heiler-Ausbildung bei Theosis, Shirodhara - Ausbildung in Ayurveda

2017
Publikation "Die Wiedergeburt Christi" und "Die Unendlichkeit der Seele", Mitorganisation des jährlichen Ayurveda Festival, Gründung der Firma Atmaveda Akademie zur Förderung spiritueller Seminare und Vorträge im Bereich des Ayurvedas und Jyotisha, Einweihung in Deeksha

2016
Publikation "Sanft Berührung der Seele", Seminar und Ausbildungstätigkeit im Bereich Jyotisha und systemischer Karmaberatung und Karmatherapie, Kurs Leitung Ausbildung in Geistheilung

2014-2015
Publikation "Die Liebeserklärung der lichten Welt", Intensivierung der Beratungs- und Heilarbeit auf Basis vedischer Hilfsmittel, Ausbildung in Ayurveda Ernährungsberatung, Einweihung in Kriya Yoga, Ayurveda Massage Ausbildung

2012-2014
Ausbildung in geistiger Wirbelsäulenaufrichtung, Gründung der Firma sinnessprung und Beginn der vedischen Heilarbeit und Ausbildungsarbeit in biographischen und rhythmischen Abläufen

2011
Aufnahme Beratungstätigkeit vedische Astrologie unter Anwendung vedischer Hilfsmittel - Arbeit mit Mantren, Yantren und Vastu

2009-2012
Grundausbildung vedische Astrologie und in systemischer Rückführungstherapie, Ausbildung zum Entspannungstherapeuten

2004 - 2008
Selbständig, Betrieb eines Bio Lebensmittelmarkts

2003
Grundausbildung westliche Astrologie

1997 BIS 2004
Selbstständig, Coaching im Bereich Existenzgründung und Controlling mittelständischer Betriebe

1989 BIS 1997
Existenzgründungsberatung bei der Bank für die Heilberufe

ZUVOR
Abitur, Bankausbildung, betriebswirtschaftliches Studium, Beschäftigung mit der westlichen Astrologie (Vater praktizierte die westliche Astrologie nach Ebertin)

zu den weiteren Seiten unten klicken !

nach oben