Jyotisha Karmaaufstellung

Jyotisha Seelen/Karmaaufstellungen

Karakas sind die Signifikanten von Menschen und Aspekten unseres Lebens. Hierbei gibt es drei unterschiedliche Systeme, die in uns wirken:

1. Naisargika Karakas: Diesem System werden 9 Energiezentren zugeordnet.
2. Chara Karakas: Dieses System lebt von 8 Energiezentren in unserem Menschsein.
3. Sthira Karakas: Hier geht man von 7 Wirkungszentren aus.

In unserer Energiearbeit können sich alle Beteiligten wünschen, ein Thema aufzustellen. Die aufzustellenden Personen werden nach dem "zufallenden Prinzip" gezogen. Wir stellen am dem Tag 6 Mal auf. Der Betreffende äußerst sein Thema nicht, so dass er energetisch geschützt ist. Er wählt aus den anwesenden Personen seine Seelenpartner wie beispielsweise Mutter, Vater, Hindernisse, Vorleben aus, und betrachtet anschließend die Aufstellung. Somit kann die nach außen gebrachte Energie auf sein Bewusstsein wirken. Erkenntnisse und Reflektionen auf das Bewusstsein führen zu einer tiefen Heilabsicht.

Charaka Bedeutung der einzelnen Seelenanteile:

Atma Karaka (Seele)
Es sagt uns, was der größte Wunsch bei dieser Geburt ist. Es ist der Hauptbedeutungsträger der Seele. Er ist der unsterbliche Wesenskern unserer Seele. Atmakaraka ist der Seelenbedeutungsträger. Dennoch ist sein äußerer Ausdruck in unserem Leben nicht immer spirituell. Wir manifestieren unsere Wünsche oft als Verlangen nach weltlichen Dingen statt den Spirituellen. Es ist die Herausforderung einer Geburt, den wahren Wunsch der Seele aus einer spirituellen Perspektive im Inneren zu erfüllen.

Amatyakaraka (Seelenhelfer)
Amatya Karaka ist der Minister. Der Minister ist ein Seelenanteil, die dem Atma Vorschläge macht. Aber es ist Atma, der den Vorschlag tatsächlich ausführt. So zeigt Amatya Karaka den Weg nach Atmakaraka. Es sind die Informationen über den Werdegang und den Beruf. Es geht auch um die Handlung im Leben der Person. Es besteht eine enge Beziehung zwischen dem Atmakaraka und dem Amatyakaraka.

Bhratrukaraka (Mut und Stärke)
Dieser Chara Karaka erzählt uns mehr über unseren Mut und unsere Stärke. Es handelt sich um unsere Geschwister, gegenüber denen wir uns behaupten lernen. Dies sind die Menschen, die uns zur Seite stehen, wenn wir in Not sind oder auch nicht. Es ist auch der Guru Karaka, also unsere grundsätzliche Lernaufgabe.

Matrukaraka (Mutter)
Dieser Karaka zeigt uns unser Verhältnis zu unserer Mutter und unsere Energie im Schoßchakra.

Pitrikaraka (Vater)
Dieser Chara Karaka ist der Signifikant des Vaters. Der Einfluss des Vaters auf das Leben wird von dieser Energie aus studiert.

Putrakaraka (Kind)
Diese Energie steht für Kinder. Aus diesem Chara Karaka wird also der Einfluss eines Kindes auf das Leben einer Person untersucht.

Gnati Karaka (Hindernisse)
Es zeigt die Hürden und Herausforderungen im Leben und auch auf die Angehörigen der Person und deren Einfluss auf die Person.

Karma Karaka (Vorleben I, II und III)
Es zeigt die Hürden und Herausforderungen im Leben und den Einfluss aus alten Leben auf unser Sein.

Dara Karaka (Partner)
Dara Karaka erzählt uns die Energie unseres Partners.

Anmeldung Jyotisha Karmaaufstellung